Fortbildung

Supervisoren Fortbildung

Die Supervisorenfortbildung an der VTFAW ist sowohl für erfahrene Supervisoren als auch für die Kolleginnen, die sich noch auf dem Weg hin zu ihrer supervisorischen Tätigkeit befinden, interessant. Gute Supervision ist nicht allein von Behandlungserfahrung und Lehrtätigkeit in Theorieveranstaltungen abhängig. Die komplexen Aufgaben erfordern unter Anderem das Auseinandersetzen mit der eigenen und auch anderen Therapeutenpersönlichkeiten. Unsere Fortbildung soll dabei helfen, das gesamte supervisorische Vorgehen systematisch, fundiert und durch praxisnahe Erfahrung zu erarbeiten.

Die Inhalte im Überblick

Die Supervisorenfortbildung besteht aus 4 Modulen:

  • Modul 1: Der Supervisionsprozess: 10h
  • Modul 2: Der Patient im Supervisionsprozess: 10h
  • Modul 3: Methoden in der Supervision: 10h
  • Modul 4: Schematherapeutische Supervision: 10h
  • Praxismodul: Supervision der Supervision: 2 x 5h

Unser Konzept

Aufbauend auf dem Erfahrungsschatz der Fortbildungsteilnehmer werden Supervisionsanforderungen in unterschiedlichen Phasen der Patientenbehandlung erarbeitet und erprobt. Dann werden sehr praxisnah verschiedene Methoden vermittelt. Im letzten Modul unserer Fortbildung wird sich der Frage gewidmet, inwieweit sich schematherapeutische Konzepte auch in der Förderung der Supervisanden in ihrer Interaktion mit den Patienten als bereichernd erweisen können. Anhand konkreter Praxisbeispiele lassen sich auch ohne tiefere schematherapeutische Vorkenntnisse gut erste Strategien erproben.
Parallel zu den Modulen bilden Sie mit Kollegen/innen Kleingruppen, in denen Sie anhand eigener Patientenbehandlungen oder Supervisionen miteinander durch Rollentausch
Supervisionsstrategien einüben können und das in den Modulen erworbene Wissen weiter praktisch vertiefen können.
 

Die nächsten Termine:

  • 28.04.18 von 09.00-18.30 Uhr
  • 26.05.18 von 09.00-18.30 Uhr
  • 09.06.18 von 09.00-18.30 Uhr
  • 01.09.18 von 09.00-18.30 Uhr
  • 29.09.18 von 09.00-13.15 Uhr
  • 27.10.18 von 09.00-13.15 Uhr

Die Fortbildung ist nur als komplettes Paket buchbar und kostet 1.500,-€.

 

Login
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Passwort vergessen?